Veröffentlicht von Juliane Kaelberlah am Fr., 2. Nov. 2018 12:56 Uhr

Was ist euch wichtig? Bringt ein Erinnerungsstück mit, ein Fundstück, ein Bruchstück und einen Schatz. Während der Projektwoche erkunden wir, weshalb uns diese Dinge faszinieren, Erinnerungen in uns wachrufen, uns Mut machen und uns in unserem Alltag helfen. Wir gestalten Schaukästen und kleine Bühnen und stellen dort unsere Dinge aus und lassen sie sprechen. Wir porträtieren sie mit Pinsel, Stift und Kamera, schreiben kurze Texte über sie.

An zwei Tagen besuchen uns Senioren und Seniorinnen, die ebenfalls ihre ausgesuchten Dinge mitbringen.Wir tauschen unsere Erfahrungen aus und gestalten miteinander – über Generationen hinweg – eine Vorlage für ein Text- und Fotobuch. Alle Dinge nehmt ihr natürlich wieder mit nach Hause!

Termin
Montag, 4. Februar bis Freitag, 8. Februar, jeweils von 10 bis 15 Uhr (Betreuung bereits ab 9 und bis 16 Uhr)

Ort
Friedensgemeinde, Tannenbergallee 6, 14055 Berlin

Kosten
60 Euro pro Kind. Inbegriffen sind ein Frühstückssnack und Mittagessen. Sprechen Sie  uns an, wenn Ihnen dieser Beitrag zu hoch ist.

Weitere Informationen und Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldung bis Freitag, 25. Januar 2019, bei Ulrike Bartling, Telefon: 030 30 27 467 oder E-Mail: bartling@friedensgemeinde.berlin.

Foto: shutterstock.com/Photobank gallery

Kategorien Kinder: Ferienprogramme