Veröffentlicht am Di., 23. Mär. 2021 14:21 Uhr

Der 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus der Vereinten Nationen. Seit den 80er-Jahren finden um diesen Tag bundesweit Veranstaltungen statt.

In diesem Jahr setzen die Aktionswochen gegen Rassismus Charlottenburg-Wilmersdorf erstmalig bezirksweit ein Zeichen gegen Diskriminierung und für ein respektvolles, diverses Miteinander in den Kiezen. Geplant sind zahlreiche Veranstaltungen vom 15.03. bis 15.04.2021, viele davon online. Eine Übersicht findet ihr hier: https://www.bringdichein-berlin.de/cw-gegen-rassismus

Der Evangelische Jugendclub DIE EICHE in der Kirchengemeinde Neu-Westend plant unter anderem zwei Online-Trainings zu Hatespeech im Internet, zu denen ihr euch anmelden könnt. Sie richten sich vorrangig an Jugendliche und junge Erwachsene, sind aber offen für alle Altersgruppen. 


DAS GESAMTE PROGRAMM


Mittwoch, 17.März 2021, 16.00 – 18.00 Uhr
Dienstag, 16. März 2021, 16.00 – 20.30 Uhr

Online-Training #BeInterNett - Umgang mit Hate Speech im Netz

Im Online-Training entwickeln die Teilnehmenden mögliche Handlungs- und Kommunikationsstrategien im Umgang mit Hate Speech im Internet und üben sie praktisch ein. Anmeldung bitte per E-Mail an team@dieeiche.de. Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

In Kooperation mit Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.  


Dienstag, 23. März 2021, 16.00 – 20.30 Uhr
Mittwoch, 24.März 2021, 16.00 – 18.00 Uhr

Online-Training DAS ARGUTRAING #WIeDER_SPRECHEN FÜR DEMOKRATIE

„Die sind alle... !“ „Typisch die... !“ „Solche können nix... !“ Ausgrenzende und abwertende Einstellungen begegnen uns in beruflichen wie privaten Situationen. In unserem dreiteiligen Online–Training (via Zoom) erfahrt ihr ganz praktisch, wie ihr dem entgegentreten könnt. Alle drei Module (jeweils 120 Min.) sind trotz des Onlineformates sehr interaktiv gestaltet.

Anmeldung bitte per E-Mail an team@dieeiche.de. Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

In Kooperation mit Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. 


Dienstag, 23.3.2021, 18:00 Uhr

„Die Kehrseite des Schweigens“
Online-Filmvorführung mit anschließender Gesprächsrunde

Die Film AG der Kirchengemeinde Halensee hat diesen Film in Eigenregie produziert. Das Thema Diskriminierung im Kontext Schule steht hier im Fokus – damals wie heute. Im Anschluss an die Aufführung wird es eine Gesprächsrunde mit der Film-AG geben. Den Link zur Veranstaltung erhaltet ihr unter baeumer@kirchengemeinde-halensee.de


Freitag, 26.03.2021, 19.00 Uhr  

Politische Online Open Stage

Wer politisch musizieren mag oder einfach dabei sein will, melde sich an! Den Genres sind hier keine Grenzen gesetzt. Wir singen, spielen und tauschen uns über das Gehörte aus. Seid dabei!

Den Link zur Veranstaltung erhaltet ihr unter baeumer@kirchengemeinde-halensee.de


Dienstag, 13. April 2021, 18.00 Uhr

"Maseltov Cocktail" online
Kurzfilmvorführung mit anschließender Gesprächsrunde

Der Kurzfilm thematisiert die Konfrontation eines in Deutschland lebenden Jugendlichen mit seiner Umwelt, der damit einhergehenden Stigmatisierung und die daraus folgende Identitätskrise. In 11 Minuten zeigt Maseltov Cocktail auf, wie Vorurteile und Alltagsrassismus Einfluss auf die Identitätsbildung nimmt.

Den Link zur Veranstaltung erhaltet ihr unter baeumer@kirchengemeinde-halensee.de.

Kategorien Jugend