Sonntag, 18. November 2018, 17:00 Uhr

Konzert mit Liebesliedern, Arien und Gesängen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Tschechien, England und Brasilien im Hochmeistersaal des Gemeindehauses.

Sängerinnen und Sänger der Gesangsklasse von Kathrin Freyburg präsentieren eine abwechslungsreiche Mischung aus Sologesängen und Duetten, abgewechselt mit stimmungsvollen Klängen eines Vokalensembles. Zusätzlich zur Musik erwarten Sie ein kleiner Imbiss und nette Gespräche in der Pause.

Violinen: Nadia Boldakowa und Johannes R. Hampel

Violoncello: Anne Habermann

Klavier: Mari Watanabe und Elisabeth Lindner

Gesangsklasse von Kathrin Freyburg

Der Erlös des Konzertes kommt dem Haus für Waisen- und Straßenkinder zugute, das der Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf in seinem Partnerkirchenkreis in Tansania unterstützt: Im „Huruma-Center“ in der Stadt Iringa in Tansania leben rund 40 Kinder, die von einer einer Hausmutter und mehreren Frauen, einer/m Volontär/in des Berliner Missionswerks betreut werden, von Köchinnen versorgt und von Nachtwächtern beschützt. Ohne die Hilfe des Evangelischen Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf, der einen Teil der laufenden Kosten des Waisenhauses aus Spenden finanziert, könnte es nicht weiter betrieben werden und die Kinder müssten auf der Straße leben.

Ort
Ev. Kirchengemeinde Halensee, Paulsborner Straße 86, 10709 Berlin, Deutschland
Preis
kostenfrei, Spenden für das Huruma Centre sind willkommen