×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Samstag, 12. Oktober 2019, 12:00 Uhr

Im Zentrum dieses NoonSongs steht die große Motette "Schaffe in mir Gott" von Johannes Brahms. In dem  dreiteiligen Werk, um 1860 komponiert, illustriert Brahms den eindrücklichen Psalmtext höchst emotional und zu Herzen gehend und nutzt gleichzeitig komplizierte kontrapunktische Techniken. Neben diesem Meisterwerk sind wieder unbekannte Kleinode zu entdecken, wie die Motette des jüdischen Kantors Moritz Deutsch.

Liturgie vom 17. Sonntag nach Trinitatis

Preces & Responses: Bernard Rose (1916 - 1996): Preces & Responses

Tagespsalm:Johannes Brahms (1833 – 1897): Schaffe in mir, Gott, ein rein Herz*

Wochenpsalm: Moritz Deutsch (1818 - 1892): Von Herzen will ich , Herr, Dir danken

Responsorium:gregorianisch

Canticum: John Ireland (1879 - 1962): Benedictus in C*

Hymnus:Johann Stobäus (1580 - 1646): Such, wer da will ein ander Ziel (EG 346)

Mit allen Sinnen genießen, die Hektik des Alltags hinter sich lassen und spirituell in’s Wochenende starten – mit dem NoonSong in der Kirche Am Hohenzollernplatz in Berlin. Die acht Sängerinnen und Sänger des Profi-Vokalensembles sirventes berlin singen geistliche Chorwerke von der Renaissance bis zur Gegenwart in einer auf jahrhundealten Traditionen basierenden liturgischen Form. Im Anschluss an den NoonSong laden Kuchen und delikate Suppen zum Verweilen und Gespräch ein. Der NoonSong ist ein Moment der Einkehr inmitten der Hektik unserer großen Stadt, im Umfeld des beliebten Wochenmarktes auf dem Kirchplatz.

http://www.noonsong.de
Foto: Ekko von Schwichow

Mitwirkende
sirventes Berlin, Leitung: Stefan Schuck
Ort
Kirche Am Hohenzollernplatz, Hohenzollernplatz, 10717 Berlin
Preis
Eintritt frei, Spenden erbeten