Samstag, 16. November 2019, 18:00 - Sonntag, 17. November 2019, 19:30 Uhr

Das Thema des Abends ist Frieden und das in allen möglichen Schattierungen. So kommen auch Kompositionen verschiedener Couleur zur Aufführung: Neben Werken von Schütz, Mozart und Wagner und weiteren, gibt es eine Uraufführung der "Seligpreisungen", komponiert von Martin L. Carl, sowie eine Berliner Erstaufführung eines Werkes von Ken Shakin mit dem Titel "I cry"

Mitwirkende
Sonja Pitsker (Sopran), Stefan Kießling (Orgel), Kathrin von Kieseritzky, Wolfram Thorau und das Wolf-Ferrari-Ensemble, Felipe Baliero (Klavier), die Charlottenburger Kantorei, die Gustav-Adolf-Kantorei und Gäste, Leitung: Martin L. Carl
Ort
Ev. Friedensgemeinde Charlottenburg, Tannenbergallee 6, 14055 Berlin, Deutschland
Preis
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten