×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Samstag, 25. Januar 2020, 12:00 Uhr

Liturgie vom Tag der Bekehrung des Paulus

Orgel: Charles Villiers Stanford (1852-1924): Fantasia aus “Fantasia and Toccata op. 57” Preces: Reimar Johne (*1969):
Preces und Responses
Psalm 130:  Walford Davies (1869-1941): Anglican chant
Psalm 13: Ko Matsushita (*1962): Usquequo Domine
Psalm 67: Edward Bairstow (1874-1946): Anglican chant
Canticum: Orlando Gibbons (1583-1625): Magnificat
Hymnus: William Byrd (ca. 1540-1623): Justorum Animae
Choral:Ralph Vaughan Williams (1872-1958): Herr, mach mich stark
Orgel:Ralph Vaughan Williams: "Rhosymedre" aus Three Preludes founded on Welsh Folktunes

Liturgin: Pfarrerin Anna Kim-Chi Ngyuen-Huu Organist: Peter Uehling Choir of Trinity College, Cambridge Dirigent: Stephen Layton sirventes berlin Dirigent: Stefan Schuck

Mit allen Sinnen genießen, die Hektik des Alltags hinter sich lassen und spirituell in’s Wochenende starten – mit dem NoonSong in der Kirche Am Hohenzollernplatz in Berlin. Die acht Sängerinnen und Sänger des Profi-Vokalensembles sirventes berlin singen geistliche Chorwerke von der Renaissance bis zur Gegenwart in einer auf jahrhundealten Traditionen basierenden liturgischen Form. Im Anschluss an den NoonSong laden Kuchen und delikate Suppen zum Verweilen und Gespräch ein. Der NoonSong ist ein Moment der Einkehr inmitten der Hektik unserer großen Stadt, im Umfeld des beliebten Wochenmarktes auf dem Kirchplatz.

http://www.noonsong.de
Foto: Ekko von Schwichow

Mitwirkende
sirventes Berlin, Leitung: Stefan Schuck
Ort Kirche Am Hohenzollernplatz, Hohenzollernplatz, 10717 Berlin
Preis
Eintritt frei, Spenden erbeten