Dienstag, 1. Juni 2021, 17:30 - 19:00 Uhr

Petra Fock, Leiterin des Pflegestützpunkts Charlottenburg-Wilmersdorf, Bundesallee, geht in ihrem Vortrag auf folgende Fragen ein: Was regelt eine Patientenverfügung? Wofür ist sie sinnvoll? Worauf muss ich bei der Formulierung achten?

Dieser Vortrag wird am 28. September 2021 noch einmal angeboten.

Die Vortragsreihe wird aufgrund der Corona-Pandemie nach den geltenden Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während des Vortrags ist obligatorisch.

Anmeldung
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.Bitte melden Sie sich an unter Telefon 030 863 90 99 00 oder per Mail an buero@campus-daniel.de.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer an. Ihre Daten werden spätestens zwei Wochen nach der Veranstaltung wieder gelöscht.

Mehr Informationen erhalten Sie bei Ariane Vinolo unter Telefon 030 82 79 22 33 oder per E-Mail an vinolo@cw-evangelisch.de

Anfahrt zum Campus Daniel mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U7 oder Bus 101 Konstanzer Straße

Foto: shutterstock.com/Jacob Lund

Die Patientenverfügung (1. Termin) – Vortragsreihe: "So lange wie möglich selbstbestimmt leben!"
Mitwirkende
Petra Fock, Leiterin Pflegestützpunkt Charlottenburg-Wilmersdorf, Bundesallee
Ort Evangelischer Campus Daniel, Kirchsaal, Brandenburgische Straße 51, 10707 Berlin
Preis
kostenfrei