Dienstag, 15. Juni 2021, 17:30 - 19:00 Uhr

Mitarbeiterinnen der Kontaktstelle PflegeEngagement und der Pflegestützpunkt informieren über verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung für pflegende Angehörige wie Verhinderungspflege, Gesprächsgruppen und Tagespflege.

Vortrag von Anke Buchholtz-Gorke, Leiterin Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf und Petra Fock, Leiterin Pflegestützpunkt Charlottenburg-Wilmersdorf, Bundesallee.

Anmeldung erforderlich unter Telefon 030 863 90 99 00 oder per E-Mail an buero@campus-daniel.de. Bitte geben Sie Namen, Adresse, Telefonnummer und (wenn vorhanden) Ihre E-Mail-Adresse an. Die Daten werden spätestens vier Wochen nach der Veranstaltung gelöscht.

Bitte beachten Sie!
Bei Präsenzveranstaltungen bitten wir Sie, ein tagesaktuelles negatives Corona-Testergebnis einer Teststelle oder einen vollständigen Corona-Impfschutz vorzuweisen. Auf dem Campus setzen wir in Präsenzveranstaltungen die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygieneregeln um (z.B. Handdesinfektion, Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung) um.

Sollten Präsenzveranstaltungen nicht möglich sein, werden die Vorträge online über die Videoplattform Zoom der Evangelischen Kirche in Charlottenburg-Wilmersdorf angeboten. Dafür benötigen Sie nur ein Smartphone oder einen PC sowie eine Internetverbindung.

Mehr Informationen ...
... erhalten Sie bei Ariane Vinolo unter Telefon 030 82 79 22 33 oder per E-Mail an vinolo@cw-evangelisch.de

Anfahrt zum Campus Daniel mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U7 oder Bus 101 Konstanzer Straße

Foto: Alexander Raths/shutterstock.com/A

Unterstützung für pflegende Angehörige - Vortragsreihe: "So lange wie möglich selbstbestimmt leben!"
Mitwirkende
Anke Buchholtz-Gorke, Leiterin Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf und Petra Fock, Leiterin Pflegestützpunkt Charlottenburg-Wilmersdorf, Bundesallee
Ort Evangelischer Campus Daniel, Kirchsaal, Brandenburgische Straße 51, 10707 Berlin
Preis
kostenfrei