Dienstag, 28. September 2021, 17:30 - 19:00 Uhr

Petra Fock, Leiterin des Pflegestützpunkts Charlottenburg-Wilmersdorf, Bundesallee, geht in ihrem Vortrag auf folgende Fragen ein: Was regelt eine Patientenverfügung? Wofür ist sie sinnvoll? Worauf muss ich bei der Formulierung achten?

Anmeldung erforderlich
unter Telefon 030 863 90 99 00 oder per E-Mail an buero@campus-daniel.de. Bitte geben Sie Namen, Adresse, Telefonnummer und (wenn vorhanden) Ihre
E-Mail-Adresse an. Die Daten werden spätestens vier Wochen nach der Veranstaltung gelöscht.

Bitte beachten Sie!
Bei Präsenzveranstaltungen bitten wir Sie, ein tagesaktuelles negatives Corona-Testergebnis einer Teststelle oder einen vollständigen Corona-Impfschutz vorzuweisen. Auf dem Campus setzen wir in Präsenzveranstaltungen die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygieneregeln um (z.B. Handdesinfektion, Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung) um.

Sollten Präsenzveranstaltungen nicht möglich sein, werden die Vorträge online über die Videoplattform Zoom der Evangelischen Kirche in Charlottenburg-Wilmersdorf angeboten. Dafür benötigen Sie nur ein Smartphone oder einen PC sowie eine Internetverbindung.

Mehr Informationen erhalten Sie bei Ariane Vinolo unter Telefon 030 82 79 22 33 oder per E-Mail an vinolo@cw-evangelisch.de

Anfahrt zum Campus Daniel mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U7 oder Bus 101 Konstanzer Straße

Foto: shutterstock.com/Jacob Lund

Die Patientenverfügung (2. Termin) – Vortragsreihe: "So lange wie möglich selbstbestimmt leben!"
Mitwirkende
Petra Fock, Leiterin Pflegestützpunkt Charlottenburg-Wilmersdorf, Bundesallee
Ort Evangelischer Campus Daniel, Kirchsaal, Brandenburgische Straße 51, 10707 Berlin
Preis
kostenfrei