Unterstützung
in Lebenskrisen

Im Leben läuft es nicht immer glatt. Sie sind verzweifelt und brauchen jemanden, der Ihnen zuhört? Sie pflegen Angehörige und möchten wissen, wo Sie Hilfe finden? Sie haben Probleme in Ihrer Partnerschaft, die sie nicht lösen können? Hier finden Sie Unterstützung – vor Ort in Berlin, telefonisch und online.

Lebensberatung am Berliner Dom

Krisen können in vielerlei Gestalt von uns Besitz ergreifen. Erschöpfung, Trauer, Beziehung, Ängste, Einsamkeit. Das ist nur eine Auswahl der Themen, zu denen die Lebensberatung am Berliner Dom psychologisch und – auf Wunsch – auch seelsorglich berät. Die  Einzel- oder Paarberatung ist vertraulich, anonym und die Berater:innen dem Schweigen verpflichtet. Weitere Themen sind nach Bedarf möglich. Die Beratung erfolgt auf Spendenbasis.

 

Zur Lebensberatung am Berliner Dom

Online-Beratung der Diakonie

undefined

Diakonie und Caritas unterstützen Sie in diesen und weiteren Lebenslagen. Im Beratungsportal können Sie auswählen, welche Beratungsangebote Sie suchen. Nachdem Sie Ihre Postleitzahl eingegeben und sich kostenfrei registriert haben, werden Ihnen Beratungsstellen in Ihrer Nähe angezeigt. Via E-Mail oder Chat könen Sie Kontakt aufnehmen - kostenlos und anonym. Das Angebot ist auf Deutsch und Englisch verfügbar.

 

Zur Online-Beratung der Diakonie

Hilfe bei sexualisierter Gewalt in der Kirche

Unsere Ansprechpartner:innen sind für Sie da, wenn Sie Missbrauch, (sexualisierte) Gewalt und übergriffiges Verhalten in unserer Kirche erlebt oder beobachtet haben. Wenn Sie wünschen, können Sie sich unterstützen und beraten sowie gegebenenfalls zu weiteren Schritten begleiten lassen.

 

  Weitere Informationen und Ansprechpartner:innen

Telefonseelsorge

undefined

Kostenfrei, rund um die Uhr und auf Wunsch auch anonym erreichen Sie hier telefonisch Ansprechpartner, denen Sie sich anvertrauen können. Das Angebot ist vertraulich und für alle Menschen offen – unabhängig, ob sie religiös sind oder nicht.

 

Telefon: 0800 / 111 0 -111 oder - 022
Zur Website der Telefonseelsorge

Chatseelsorge

Über die Chatseelsorge haben Sie die Möglichkeit, sich anonym anderen Menschen anzuvertrauen und Beratung zu erhalten. Der Kontakt findet hier ausschließlich online über den Textchat im Browser statt. Sie benötigen dafür kein Telefon.

 

Für Jugendliche: schreibenstattschweigen.de
Für Erwachsene: chatseelsorge.de

Videochat-Seelsorge in Gebärdensprache

undefined

Für Gehörlose und Schwerhörige bietet die evangelische Kirche das Videochatseelsorge in Gebärdensprache (DGS) an.

 

Bitte wenden Sie sich dazu direkt an den landeskirchlichen Pfarrer für Gehörlosen- und Schwerhörigenseelsorge Andreas Erdmann:

 

E-Mail: andreas.erdmann@dgs.community